Dienstag, 31. Mai 2016


Bild 59 von 100

Heute mal wieder Kunst...

Lady in Red unterm Apfelbaum...

Montag, 30. Mai 2016



Bild 58 von 100

und schon wieder was tierisches... Diese Prachtexemplare sind mir heute auf meinem Spaziergang begegnet

Sonntag, 29. Mai 2016


Bild 57 von 100

Morgens um 7... Wann gibts Frühstück.... miau ;-)

Samstag, 28. Mai 2016



Bild 56 von 100


Heute gibts mal eine Kirche ...  lag heute morgen auf dem Weg zur Arbeit...

Freitag, 27. Mai 2016






Bild 55 von 100

Heute mal ein Bild vom Eingandg des Friedhofs von Pfaffenhofen mit einem sehr schönen Spruch, wie ich finde.


Donnerstag, 26. Mai 2016


Bild 54 von 100
     
                                   Der Pfänderturm oder Hungerturm von Pfaffenhofen

Heute gibts mal  ein bißchen Kultur und Geschichte

Im Pfänderturm wurden jene Personen eingesperrt, die leichtere Schulden angehäuft hatten und gepfändet worden waren. Es gab jedoch nicht nur Inhaftierte mit Finanzproblemen: Im Januar 1574 wurden drei Pfaffenhofener in den Turm gesperrt, weil sie in der Heiligen Nacht Karten gespielt hatten. Dazu wurden sie zu „1.000 Stein" gestraft, das hieß, sie mussten 1.000 Steine für die Stadtpflasterung herbeischaffen. Im Volksmund wird der Pfänderturm auch Hungerturm genannt. Dieser Name kommt vermutlich aus dem frühen 19. Jahrhundert, als hier der Polizeiarrest ausgesessen werden musste, bekanntermaßen „bei Wasser und Brot".
Bewacht wurden die Insassen von einem Türmer, der im Turm eine kleine Wohnstube hatte und die Schlüssel zur Arrestzelle verwaltete. 1807 wurden große Teile der Stadtmauer und das südlich des Stadtzentrums gelegene Münchener Tor abgetragen, knappe 100 Jahre später auch das Scheyerer Tor und das Türltor entfernt. Nach seiner Funktion als Polizeiarrestzelle in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts ging der Turm 1860 in privaten Besitz über, bis ihn 1926 die Stadt Pfaffenhofen erwarb.


Dienstag, 24. Mai 2016



Bild 53 von 100

Bei dem Wetter heute habe ich keinen Fuss vor die Tür gesetzt. Aber Brot gebacken...

Montag, 23. Mai 2016



 Bild 52 von 100

Kunst am Eisstadion von Pfaffenhofen. Wollte bei diesem Mistwetter eigentlich ja nicht mehr raus. Aber die Challenge braucht ja ein tagesaktuelles Foto. Und meine leckeren Spaghetti Bolognese waren zu schnell aufgegessen....

Sonntag, 22. Mai 2016


Bild 51 von 100

Heute morgen um 7.30 auf meinem Parkplatz in der Arbeit. Ein einsames Plühmschen... ;-)

Freitag, 20. Mai 2016

Donnerstag, 19. Mai 2016


Bild 48 von 100

Darf ich vorstellen : Familie Schwan war heute so nett sich mir als Models zur Verfügung zu stellen.

Samstag, 14. Mai 2016



Bild 47 von 100

Heute nachmittag vom Balkon aufgenommen. Es regnet. einfach nur Schietwetter...

GITTA wo sind deine Bilder 46 und 47 ????

Freitag, 13. Mai 2016

Donnerstag, 12. Mai 2016

Bild 45 von 100

wieder eine Collage... heute morgen bei meinem Spaziergang entdeckt. Und zum Schluss gesehen, das da ein junges Kitz auch noch dabei war...

Mittwoch, 11. Mai 2016

Bild 44 von 100

diese 4 süssen Frischlinge sind mir heute über den Weg gelaufen. Mama war auch dabei und not amused. GSD ist sie durch Futter abgelenkt gewesen.

Dienstag, 10. Mai 2016


Bild 43 von 100

Heute hat es viel Überwindung gekostet meinen inneren Schweinehund zu bekämpfen. Hat sich aber gelohnt. 22 km mit dem Rad obwohl es leicht geregnet hat. Und ein paar Bilder konnte ich auch machen...

Montag, 9. Mai 2016

Bild 42 von 100

Heute gibts mal eine Kugel mit einem Hopfenfeld und unserem neuen Windrad im Hintergrund

Sonntag, 8. Mai 2016

Bild 41 von 100

Dieser Baum steht genau vor meinem Balkon und versperrt mir eigentlich die Sicht ein wenig. Aber da sitzen manchmal so viele Vögel drin, das es schon wieder schön ist...

Samstag, 7. Mai 2016

Bild 40 von 100

heute mal ein Color Key Foto von meinem Balkon aus fotografiert.

Freitag, 6. Mai 2016


Bild 39 von 100

Dieser nette Vogel hat mir heute den ganzen Vormittag was vorgesungen, als ich auf dem Balkon sass... ließ sich auch nicht vertreiben...

Donnerstag, 5. Mai 2016





Bild 38 von 100

Blick aus meinem Badfenster heute morgen. Mir war gar nicht bewusst, das man das Windrad von hier auch sieht....

Mittwoch, 4. Mai 2016






Bild 37 von 100

...nein wir wollen nicht fotografiert werden...

Dienstag, 3. Mai 2016

 Das Neue Schloss Schleißheim wurde im Auftrag des Kurfürsten Max Emanuel erbaut. Der bayerische Herzog konnte sich an der Wende zum 18. Jahrhundert Hoffnungen auf die Kaiserwürde machen und versuchte, seinen Status mit einem Residenzbau nach französischen Vorbild zu unterstreichen. Das monumentale Neue Schloss wurde ab 1701 nach Plänen von Enrico Zuccalli errichtet, die Bauarbeiten kamen infolge des Spanischen Erbfolgekrieges jedoch 1704 zum erliegen, die politischen Ziele des Kurfürsten scheiterten und er ging ins Exil 

Bild 36 von 100

Heute gibts mal was Kulturelles....

Montag, 2. Mai 2016


Bild 35 von 100

Mein Highlight vom heutigen Fahrradausflug.... Regattasee an der Ruderregattaanlage Oberschleissheim bei München.

Sonntag, 1. Mai 2016







Bild 34 von 100

Hoffe das war der letzte Bodenfrost heute nacht....